Models im Internet finden

Models im Internet finden

Es ist nun kein Geheimnis, dass es bestimmte Seiten im Internet gibt, auf denen sich die wohl schönsten Frauen & Männer des Landes tummeln – Models. Doch ist das wirklich so? Und was geben diese Seiten wirklich her?

Gibt man bei Google einmal die Begriffe Modelkartei oder Model Community ein, dann spuckt uns die Suchmaschine eine Menge Seiten aus, die gefüllt mit Bildern von zeigefreudigen Menschen sind. Bestens sortiert nach Land, Größe, Gewicht und Haarfarbe kann man hier, wie in einem Versandhandel, Models „shoppen“ und sie für ein Fotoshooting buchen. Teilweise gegen Bezahlung (Pay), teilweise gegen eine Teilung der Nutzungsrechte (TFP).

Meist ist die Registrierung als Fotograf und Model kostenlos. Mit der eigenen E-Mail und ein paar persönlichen Angaben ist die eigene Sedcard schnell angelegt. Nun noch zwischen 5 und 10 ansprechende (eigene!) Referenzfotos hochgeladen und fertig ist das Profil.

Jetzt kann man sich fleißig durch die hunderten Sedcards der eigenen Stadt klicken um genau das Modell zu finden, dass zu der eigenen Idee bzw. den Vorstellungen passt.

Doch auch wenn es unzählige dieser Seiten gibt, macht es keinen Sinn sich auf allen zu registrieren. Denn zum Einen macht das Pflegen dieser Profile unheimlich viel Arbeit und auf der anderen Seite sollte man lieber nach den Seiten mit den aktivsten Mitgliedern suchen, als auf jeder Hochzeit zu tanzen.

Daher empfehle ich, dass du dir 1-2 Portale heraus suchst, auf denen du dich wohl fühlst und dort aktiv wirst.

Im Folgenden findest du eine Auflistung der gängigsten Model-Communities. Die Reihenfolge habe ich beliebig gewählt und stellt keine Bewertung dar.

Auch habe ich mich nur auf Seiten beschränkt, auf denen man selbst mit den Usern in Kontakt treten kann.

Deutsche Seiten

www.Model-Kartei.de
Die wohl bekannteste Seite dieser Art | Vorwiegend Amateure & Hobbymodels
Positiv: Viele Mitglieder | Negativ: eher mindere Qualität, Design wirkt vor 15 Jahren.

www.Fotocommunity.deSedcards innerhalb einer Fotocommunity | Hat eher einen ergänzenden Charakter
Positiv: Gute Handhabung | Negativ: Wenig Modelle, wenig Filterfunktionen, schmale Sedcards

www.modelmanagement.com
Vorwiegend kostenpflichtig, wenn man auch wirklich gefunden werden möchte.
Allerdings habe ich keine eigene Erfahrung mit der Seite.

www.modelmove.de
Eine Seite, die schon etwas Magazin-Charakter hat. Ich kann hier auf keine eigene Erfahrung zurückgreifen.

Internationale Seiten

www.modelmayhem.com
Englisch | Internationale Seite mit weltweitem Fokus | Vorwiegend Profis

www.jurgita.com
Englisch | Internationale Seite mit weltweitem Fokus | Vorwiegend Profis

www.onemodelplace.com
Englisch | Internationale Seite mit weltweitem Fokus

www.modelsociety.com
Englisch | Gute Seite für internationale Modelle im Bereich Akt

Auf welchen Model-Communities bist du unterwegs? Habe ich welche vergessen? Was sind deine Erfahrungen?

Weitere spannende Lerninhalte für Fotografen direkt ins Postfach.
Jetzt kostenlos Teil der Fotogrow-Community werden.

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie meiner Datenschutzerklärung zu.



Ihre Daten werden 100% vertraulich behandelt.

Corwin von Kuhwede

Mein Name ist Corwin von Kuhwede, ich arbeitet seit 2005 als freiberuflicher Fotograf mit Schwerpunkt in der Porträt- & Aktfotografie. Ich bin Autor von Fachbüchern zum Thema Fotografie und gebe Seminare, Coachings und Trainings für fortgeschrittene Fotografen. Auf dieser Seite schreibe ich Artikel und produziere Videos zu allen möglichen nicht-technischen Themen der Fotografie. Wenn dir meine Inhalte gefallen, freue ich mich über einen »Daumen«.

Schreiben Sie einen Kommentar