FOTOREISE RUMÄNIEN

Road-Trip durch ein sagenumwobenes Land

mit Profi-Fotograf Ron Kuhwede

Fotoreise Rumänien Transsilvanien

Mai 2023

2.895€ pro Person

NUR FÜR 6 AUSGEWÄHLTE FOTOGRAFEN

Damit es für alle ein einzigartiges Erlebnis wird, nehme ich nur 6 ausgewählte Fotografen oder Fotografinnen mit.

Abseits der Touristenpfade führe ich Sie als Reiseleiter zu den authentischen Orten Rumäniens, an denen Sie den Menschen begegnen, wie sie wirklich leben. Dort können Sie auf Ihre eigene Art und Weise fotografieren und mit einem Rucksack wundervoller bildhafter Momente wieder nach Hause fahren.

Sie erhalten wertvolles Feedback von mir als Vollblut-Profi zu Ihren eigenen Fotos und besprechen diese ausführlich, damit Sie sich fotografisch weiterentwickeln können.

Kulinarisch wird Sie diese Reise ebenfalls verzaubern. Es gibt traditionelle rumänische Landeskost, die Ihren Gaumen Freudensprünge machen lässt. Es ist für alles gesorgt, Sie bringen nur Ihre Kamera mit.

Kennenlerngespräch vereinbaren

Damit wir beide herausfinden können, ob diese Reise und der Rest der Gruppe zu Ihnen passt, lassen Sie uns gleich telefonisch kennenlernen. In einem kurzen Telefonat, klären wir alle weiteren Fragen und Sie können entscheiden, ob Sie mit dabei sein wollen.

Tauchen Sie ein in eine inspirierende Fotoreise voll spektakulärer Motive und halten Sie die besonderen Momente fest, die Sie bewegen.

Auf Ihrer Reise begegnen Sie Menschen in einer fast vergessenen Welt, die Sie mit herzlicher Gastfreundschaft empfangen werden. 

Lassen Sie sich ganz nah an das facettenreiche Rumänien und zu dessen Menschen führen. Die Hektik des Alltags und der Großstädte lassen Sie dabei hinter sich. 

Erleben Sie die Menschen hautnah, so wie sie diese als gängiger Tourist sonst nicht erleben könnten. Seien Sie willkommen im Kreis der Eingeweihten Gäste, die von den Einheimischen willkommen geheißen werden.

Das erwartet Sie auf Ihrer Reise

1. Tag – Das Kennenlernen 

Angekommen am Flughafen geht es im klimatisierten Auto zur Unterkunft, um sich sich frisch zu machen. Beim kurzen Standrundgang mit anschließendem Abendessen lernen Sie mich und die anderen Gäste kennen und wir besprechen das Programm der nächsten Tage.

2. Tag – Das Roma-Dorf 

Nicht vielen Menschen ist es vergönnt einen Tag mit den Roma zu verbringen, da diese sehr zurückgezogen leben. Sie besuchen ein 2.000 Menschen starkes Dorf und dürfen mit Ihrer Kamera hautnah am Leben dieser Gemeinschaft teilhaben. Ein einheimischer Guide begleitet Sie und weiht Sie in die Geschichte und den Alltag ein. Am Abend genießen wir bei einer Roma-Familie zu Hause traditionelle Speisen.

3. Tag – Der Ziegelmacher 

Am Vormittag geht es weiter nach Weißkirch, einem kleinen traditionellen siebenbürgischen Dorf im Herzen Transsylvaniens. Hier sichten und besprechen Sie Ihre Bilder des Vortages gemeinsam mit Ron. Im Abendlicht steht ein fotografischer Besuch beim Ziegelmacher Gheorge an. 

4. Tag – Kutschfahrt zu den Schäfern

Morgens kurz vor Sonnenaufgang erwartet Sie eine idyllische Kutschfahrt durch die nebelumwobene Landschaft hinauf zu den Schäfern. Diese bieten Ihnen im goldenen Licht des Sonnenaufgangs ein weiteres wundervolles Motiv. Im Anschluss dürfen Sie sich an einem köstlichen Schäferfrühstück stärken und frischen Käse probieren. 

5. Tag – Dorfidylle genießen 

Nach den erlebnisreichen Shootings folgt etwas Entspannung. Entdecken Sie bei Sonnenaufgang das malerische Dorf auf eigene Faust und halten Sie interessante Motive in Ihren Fotos fest. Der Tag gehört komplett Ihnen und wird zwischendurch mit einer weiteren Bildbesprechung gemeinsam mit Ron abgerundet.

6. Tag – Fahrt zu den Köhlern 

In Rumänien gibt es tatsächlich noch wenige Menschen, die das harte Handwerk des Köhlers ausüben. Nachdem Sie ordentlich ausgeschlafen haben, besuchen Sie ein Köhlerpaar und sind live dabei, wie diese sich mit viel Geschick und Mühe um ihre glühend heißen Meiler kümmern. Ein Fotomotiv, das Sie in Europa sonst nur schwer bekommen. 

7. Tag – Wundervolles Hermannstadt 

Hermannstadt wird Sie auf eine ganz eigene Art und Weise inspirieren. Mit einem erfahrenen deutschsprachigen Guide erkunden Sie diese wundervolle Stadt auf historische und fotografische Art und Weise. Außerdem besprechen Sie gemeinsam mit Ihrem Guide die entstandenen Fotos und holen sich so noch konstruktive Kritik für Ihre eigene fotografische Entwicklung. 

8. Tag

La Revedere ist rumänisch  und heißt auf Wiedersehen. Ihr Guide begleitet Sie wieder zum Flughafen.

Enthaltene Leistungen

  • Übernachtung im EZ/DZ zur Alleinnutzung
  • Profi Fotocoach während der Fotoshootings
  • deutschsprachiger Reiseleiter
  • Transfers im klimatisiertem Van
  • Portfoliobesprechung der eigenen Fotos
  • traditionelles Frühstück, Mittag, Abendessen
  • professionelle fotografische-Betreuung
  • Honorare und Handgeld für alle „Modelle“
  • eine Menge Spaß und viel fotografisches Wissen
  • inspirierend und berührende Begegnungen
Live Fotoworkshops Fotokurse

Über Ihren Reiseleiter

Ron Kuhwede

Seit 2005 bin ich begeisterter Fotograf, seit 2007 arbeite ich freiberuflich. Menschen und Porträts sind das, was mich fasziniert und was ich am Liebsten fotografiere.

Im Jahr 2016 reiste ich das erste Mal nach Rumänien und seither lässt mich das Land und seine Menschen nicht mehr los. Mit einer kleinen Gruppe von fotointeressierten Menschen reiste ich dann einige Jahre nach Rumänien und führte diese zu den Orten, die mich selbst inspirierten.

So kamen auch andere Menschen in Kontakt mit den Einwohnern und konnten einen Einblick in Kultur und Lebensweisen gewinnen.

Viele meinten, dass sie diese Reise tief berührt hat und ihren Blick auf das Land deutlich veränderte.

Kennenlerngespräch vereinbaren

Damit wir beide herausfinden können, ob diese Reise und der Rest der Gruppe zu Ihnen passt, lassen Sie uns gleich telefonisch kennenlernen. In einem kurzen Telefonat, klären wir alle weiteren Fragen und Sie können entscheiden, ob Sie mit dabei sein wollen.

Das sagen begeisterte Teinehmer

Kennenlerngespräch vereinbaren

Damit wir beide herausfinden können, ob diese Reise und der Rest der Gruppe zu Ihnen passt, lassen Sie uns gleich telefonisch kennenlernen. In einem kurzen Telefonat, klären wir alle weiteren Fragen und Sie können entscheiden, ob Sie mit dabei sein wollen.