Honorarrechner für Fotografen

Honorarrechner für Fotografen

Sehr oft wird darüber diskutiert was denn das „richtige“ Honorar als Fotograf ist. Sicher kann man sich an der sogenannten MFM-Liste orientieren, doch diese berücksichtigt natürlich nicht die eigene Situation. Außerdem dient diese Liste nur als Empfehlung und ist berechnet aus den Durchschnittswerten der Branche.

Doch individuell ein Honorar für einen Fotografen zu berechnen kann ohne Erfahrung schwierig sein. Denn der eine hat vielleicht monatliche Fixkosten in Höhe von 1.500 Euro, weil er kein eigenes Studio betreibt und ein anderer hat Kosten in Höhe von 10.000 Euro oder mehr weil er ein Studio betreibt und Angestellte hat.

Daher muss natürlich auch jeder Fotograf ganz andere Honorare nehmen.

Trage unterhalb des Beitrages deine Email Adresse ein und du bekommst meinen Honorarrechner für Fotografen mit dem du dir – passend auf deine Einnahmen und Ausgaben – dein ungefähres Honorar errechnen kannst.

Es gibt noch andere Honorarrechner für Selbständige, schlussendlich funktionieren die natürlich auch. Du musst für dich einfach probieren mit welchem du besser zurecht kommst.

 

Corwin von Kuhwede

Mein Name ist Corwin von Kuhwede, ich arbeitet seit 2005 als freiberuflicher Fotograf mit Schwerpunkt in der Porträt- & Aktfotografie. Ich bin Autor von Fachbüchern zum Thema Fotografie und gebe Seminare, Coachings und Trainings für fortgeschrittene Fotografen. Auf dieser Seite schreibe ich Artikel und produziere Videos zu allen möglichen nicht-technischen Themen der Fotografie. Wenn dir meine Inhalte gefallen, freue ich mich über einen »Daumen«.

Schreiben Sie einen Kommentar