Loading...

Blick auf die DVD „Master Of Nude Photography“ von Andreas Bitesnich

1 Kommentar

  • avatar

    Oskar Hemm Antworten

    Hallo, danke für den schön geschriebenen Artikel. In vielen Punkten kann ich dir übereinstimmen. Für mich hat sich der Kauf der DVD aber dennoch sehr gelohnt. Ich betreibe jetzt nicht den Aufwand wie A. Bitesnich, es wäre mir finanziell im Moment auch nicht möglich, aber dadurch bekommt man schon einen Eindruck was zumindest machbar ist. Ein Pluspunkt für die DVD wie ich finde. Ich buche Models und bezahlte auch dafür und da ist es sehr angenehm, dass man eben nicht sprechen muss um die Situation aufzulockern, sondern dass beide Seiten freundlich zueinander sind und einfach das Beste versuchen am Ende gute Bilder zu bekommen. Gute Models wissen eben wie sie vor der Kamera posieren müssen und man muss nur kleine Korrekturen durchführen. Ist ja nur das Shooting und nicht das Briefing zwischen Model und Fotografen wo man im Vorfeld schon sehr viel kommuniziert und seine Bildideen zum Ausdruck bringt. Zumindest mach ich es so.
    Technisch war die DVD sehr interessant für mich. Natürlich erklärt Andreas Bitesnich nicht alles genau, jedoch ist das ein Vorteil einer DVD dass wenn man was nicht verstanden hat, es sich nochmal ansieht und eventuell Recherche betreibt warum das so abläuft. Ich für meinen Teil hab mich halt gefreut, dass ich vieles technisch genauso löse wie er und ein paar Dinge die mich inspiriert haben waren auch dabei. Ich habe ein eigenes Studio, jedoch denke ich, dass auch Fotografen ohne eigenem Studio einige Setups sehr gut in Mietstudios umsetzten können. Das mit dem Wasserbecken ist natürlich für die Meisten nicht realisierbar bzw. auch nicht interessant, aber toll war es trotzdem zuzuschauen wie das gelöst wird 😀 240€ sind schon viel Geld, aber in Anbetracht dieses großartigen Fotografen der er für mich ist, war es mir das wert. Vielleicht bringen Sie ja ebenso eine DVD raus, wäre für mich auch interessant, jedoch nicht für 240€. Liebe Grüße, Oskar

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

 

Scroll to Top